News & Links

Fachtagung 10 Jahre ESF geförderte Programme für Flüchtlinge

Am 7. Februar 2019  laden die IvAF-Verbünde AZF III, FairBleib, Netwin3 und TAF sowie der Bremer Verbund BIN zu einer Fachtagung „10 Jahren Erfahrungen in der Integration und Vermittlung von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit“ in den Toto-Lotto-Saal des Landessportbundes Hannover ein. Interessierte aus Politik, Wirtschaft, Migrationsberatung und der Unterstützung Geflüchteter sind herzlich willkommen.

Auf dieser Veranstaltung werden Herausforderungen und Erfahrungen in der Arbeitswelt bei der Integration von Flüchtlingen in Arbeit, Ausbildung und Qualifizierung gesammelt, ausgetauscht und kritisch diskutiert. Beiträge aus Politik, Verbänden und Wissenschaft werden ergänzt mit Inputs aus der Praxis.. Die Tagung wird Zeit für Austausch und Diskussion bieten.

Eingeladen sind Alltagsexpert/innen genauso wie jene aus Politik, Wissenschaft und Verbänden. Hier das vorläufige Tagungsprogramm.

Die Anmeldung und nähere Informationen finde sie hier auf der Seite vom IvAF-Partner-Fairbleib.

Interessante Informationen für Arbeitgeber, die Flüchtlinge beschäftigen möchten, finden Sie unter

http://www.caritas-os.de/zbs-auf/zbs-auf

Informationen zum Thema Arbeit, Ausbildung und Beschäftigungserlaubnis:
www.nds-fluerat.org

Eine ausführliche Rechtssprechungsübersicht und weitere Informationen findet man beim Flüchtlingsrat Berlin: www.fluechtlingsrat-berlin.de

Onlineportale mit Stellenanzeigen

Onlineportale bieten die Möglichkeit, Jobs und Lehrstellen unabhängig von Öffnungszeiten zu suchen!
Folgende Onlineportale/Jobbörsen können Sie nutzen:

Neben der üblichen Suche nach einer Anstellung gibt es auch die Möglichkeit, sich bei einer Zeitarbeitsfirma zu bewerben:

Tipp: Gibt es Firmen oder andere Einrichtungen, bei denen Sie gerne arbeiten würden, haben Sie Mut und fragen Sie direkt und persönlich nach einem Job. Eine persönliche Anfrage zeigt Initiative und Ihren Wunsch zu arbeiten. Auch wenn keine Stellen vergeben werden, hat man so oft die Möglichkeit, seine Bewerbung zu hinterlegen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Impressum